Michael Kracht neu im Vorstand der WKB

24. Juni 2016 | Von | Kategorie: Allgemeine Themen, Kisdorf News

20 Jahre WKB bedeuten 10. Vorstandswahl für die Wählergemeinschaft. Auch dieses Mal gab es keine Überraschungen. Alle Vorstandsmitglieder wurden einstimmig bestätigt bzw. neu gewählt.

Doris Möller bleibt auch die nächsten 2 Jahre an der Spitze der Wählergemeinschaft. Mit Axel Biemann hat sie, nunmehr auch schon seit acht Jahren, denselben kompetenten und zuverlässigen Vertreter an ihrer Seite. Wiedergewählt wurde auch Frederike Brakel-Ehrck, die immer einen scharfen Blick  auf die Finanzen der WKB hat. Komplett ist der Vorstand mit seinen Beisitzern Brigitte Hamer, Bernhard Wulf und zum ersten Mal dabei Michael Kracht.

Als Wohlder sorgen Frederike Brakel und Michael Kracht dafür, dass das Verhältnis zwischen Kisdorf und dem Wohld auch zahlenmäßig stimmt. Das zwischenmenschliche Verhältnis hat immer gepasst und wird hoffentlich auch immer so bleiben.

Der Vorstand wird sich auch weiterhin für alles verantwortlich zeigen, was außerhalb der Fraktionsarbeit liegt. Da die Vorstandsmitglieder meist auch Fraktionsmitglieder sind, arbeiten beide Gremien stets Hand in Hand. Jede Fraktionssitzung beginnt mit einem Bericht aus dem Vorstand. Da diese Sitzungen öffentlich sind, ist jeder Interessierte herzlich eingeladen. Schauen Sie doch einfach mal im Margarethenhoff  – im Peerstall – vorbei. Wir treffen uns dort jeden 4. Donnerstag im Monat um 20 Uhr. Klar, dass wir auch gern Ihre Anregungen aufnehmen.

Vorstand2016

Foto: Von links nach rechts: Axel Biemann, Michael Kracht, Frederike Brakel, Brigitte Hamer, Doris Möller und Bernhard Wulf.

Schreibe einen Kommentar